Verein und seine Mitglieder in der Presse

Der Bayerwald-Bote

ZEITUNG FÜR DEN LANDKREIS REGEN
ZWIESELER ZEITUNG

Mittwoch, den 12. Februar 2007


"Tschechisch im Wirtshaus" kommt an

Rund 30 Teilnehmer beim ersten Treffen
"Fünf Sätze an einem Abend"

Ivan Falta (stehend) freute sich über den großen Andrang
beim Tschechisch-Kurs der besonderen Art. (Foto: privat)
 
Zwiesel (hp). „Dobrý den, jmenuji se Ivan“ - wie man sich auf Tschechisch korrekt vorstellt, das war den Teilnehmern beim ersten Zusammentreffen am Mittwoch in den „Böhmischen Dörfern“ sehr bald geläufig. „Tschechisch im Wirtshaus“ heißt das Vorhaben zu dem Kurdirektor Emil Kronschnabl und Ivan Falta, der Wirt des böhmischen Lokals beim Kino, erstmals eingeladen hatten. Und die beiden Initiatoren waren erstaunt. Mit einer Hand voll Interessenten hatten sie gerechnet, aber nicht damit, dass am ersten Abend gleich rund 30 Interessierte zu dem kleinen Tschechischkurs kommen würden.
Mit ihrem Vorhaben wollen die beiden Initiatoren keinen trockenen Sprachkurs anbieten. Die Teilnehmer sollen in lockerer und ungezwungener Runde die wichtigsten Grundkenntnisse der Sprache unserer Nachbarn vermittelt bekommen. „Wenn sie am Abend fünf neue Sätze lernen und verstehen, dann ist schon viel erreicht“, meint Emil Kronschnabl und fügt hinzu: „Das Wichtigste ist, dass man sich im Nachbarland verständlich machen kann.“
So lernten die Sprachhungrigen, wie man nach einem Restaurant fragt, wie man dort die Speisekarte ordert oder was man sagt, wenn man bezahlen möchte. Das so Gelernte wird anschließend auch noch schriftlich zusammengefasst und die Texte beim nächsten Treffen an die Teilnehmer ausgegeben.
Man will sich fortan im zweiwöchigen Turnus treffen und weil die Zahl der Interessenten so hoch ist, wurde auch überlegt, ob man den Kurs auf zwei Tage aufteilen und sich dienstags und mittwochs treffen sollte. Vorerst hat man sich jedoch geeinigt, am Aschermittwoch, 21. Februar, um 20 Uhr wieder zusammen zu kommen, um weiter in die Geheimnisse der tschechischen Sprache vorzudringen.

zurück